Erste Beta von Lightning 1.0

Software

Die Version 1.0 der Kalender-Erweiterung für Thunderbird nähert sich der Fertigstellung.  Die Entwickler haben jetzt die erste Beta veröffentlicht.

Lightning 1.0 Beta unterstützt den neuen Thunderbird 3, dafür kappen die Entwickler aber die Unterstützung für Thunderbird 2.0.0.x – wer noch den alten Mail-Client einsetzt, muss bei Lightning 0.9 bleiben. Neu ist der Support für die Websuite Seamonkey 2.0.

Lightning 1.0 integriert sich vollständig in Thunderbird 3 und nutzt auch die neu eingeführten Tabs, um die verschiedenen Ansichten für Kalender und Aufgaben anzuzeigen. Es lassen sich nun für einzelne Events verschiedene Alarme anlegen. Zudem hat man den CalDAV-Support und die Zusammenarbeit mit CalDAV-Servern verbessert. (Daniel Dubsky)