Motorola: Updates für Milestone-Handy

MobileMobile OSSmartphone

Das Android-Telefon von Motorola bekommt sein System-Update jetzt auch in Deutschland. Doch während man hier noch auf Android 2.0.1 wartet, liefert Google mit dem Nexus One schon 2.1 aus.

Hierzulande heißt das »Droid« eben »Milestone«, obwohl die Meilensteine in der System-Anpassung bisher nur in den USA stattfanden. Doch nun kündigt Motorola Europe auf seiner Facebook-Seite das Update auf 2.0.1 auch für die europäischen Nutzer des Gerätes an.

Es heißt hier, dass innerhalb von zwei Monaten auch Version 2.1 angeboten werden soll. Diese ist bislang nur auf dem Google Nexus One installiert. Noch soll das Droid oder Milestone noch das beste Android-Handy auf dem Markt sein, schreibt Gadget-Blog Gizmodo.  Doch Gerüchteköche basteln sich schon ein verbessertes »Nexus one 2« zurecht, das mit einer QWERTY-Tastatur gegen Motorolas Gerät und gegen RIMs Blackberry antreten soll.

Das Google-Gerät sei als Konkurrenz im Business-Bereich nicht ernstzunehmen, heißt es – so gut es auch für Konsumenten ist. Und da die neue Betriebssystemversion 2.1 nicht wirklich so viel mehr kann, ist das Milestone auch mit Version 2.0.1 der stärkste Blackberry-Konkurrent auf dem Markt. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen