LG Rumor Touch: Für kontaktfreudige Mobilisten

MobileSmartphone

Noch im letzten Augenblick durften einige Journalisten auf der CES das frisch entwickelte »LG Rumor Touch« in die Hand nehmen.

Alles wurde ein bisschen größer verglichen mit dem Vorgänger Rumor: 3-Zoll-Breitbild-Touchscreen, mehr Tasten auf dem kleinen aufschiebbaren Keyboard sowie eine 2-Megapixel-Kamera (statt 1,3 MP) sowie UMTS-Unterstützung stehen der Touch-Variante gut zu Gesicht. Von den ersten Testern wird die Tastatur sehr gelobt, sei sie doch angenehm und komfortabel zu nutzen.

Ein frisches Interface präsentiert dem Nutzer direkt seine Lieblingskontakte, die Grafik ändere sich je nach Jahreszeit. Ein integriertes Facebook-App nebst MySpace-, YouTube- und Photobucket-Support zeige klar die anvisierte Zielgruppe des LG, die sich im Frühling auf das Smartphone stürzen dürfe. Einen Eindruck vom Rumor Touch vermittelt das untenstehende Video. (Ralf Müller)