Megatrend: Smartphones für Manager

von Mehmet Toprak 0

Die Top-Smartphones

Im Wesentlichen gibt es drei Grundtypen: Klassische Business-Handys mit Tastatur unter einem annähernd quadratischen Display, Highend-Geräte mit ausziehbarer Tastatur und größerem Touchscreen und Modelle mit Touchscreen aber ohne Tastatur. Letztere sind in erster Linie für Anwender gedacht, die häufig im Web surfen und von daher ein größeres Display benötigen.

Das derzeit dünnste Slider-Handy: Motorola Milestone mit Googles Android markiert das Comeback von Motorola auf dem Smartphone-Markt. (Bild: Motorola)

Ein Nachteil der Modelle mit großem Display ist allerdings, dass die Akkulaufzeit in der Regel nicht mit der eines klassischen Handys mithalten kann. Bei intensiver Nutzung müssen die meisten Geräte abends wieder an die Steckdose.

Die Top-Smartphones


»Blackberry-Stil« mit Tastatur

• Blackberry: Bold 9700, Bold 9000 (Blackberry OS)
Nokia: E 72 (Symbian)
HTC: Snap (WM 6.1)
Samsung: Omnia Pro B7330 (WM 6.5)
• LGE: GW300 (proprietär)

Touchscreen und Slider-Tastatur
• HTC: Touch Pro 2 (WM 6.5),
• Nokia: N 97 (Symbian), N900 (Linux Maemo)
• LGE GW 620 (Android)
Sony Ericsson: X2 (WM 6.5)
• Samsung: Omnia Pro B7610 (WM 6.5)
• Palm: Palm Pre (Web OS)
• Motorola: Milestone (Android)

Nur Touchscreen
Apple: iPhone 3GS (iPhone OS)
• HTC: HD2, Touch 2 (jeweils WM 6.5)
• Nokia: 5800 Navigation Edition (Symbian) noch nicht im Handel
• Sony Ericsson: Xperia X10 (Android)
• LGE GM750 (WM 6.5)
• Samsung: Jét S8000 (proprietär), Omnia II I8000 (WM 6.5)
(mt)

Weblinks
Handy-Vergleichstest Gizmodo
Samsung
Research in Motion
Nokia
Palm
Sony Ericsson
LG Electronics

Zu guter Letzt: Apples iPhone 3GS ist in  puncto Bedienfreundlichkeit immer noch das Maß aller Dinge: (Bild: Apple)

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu Megatrend: Smartphones für Manager

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>