WordPress 2.9 ist fertig

Allgemein

Die OpenSource-Gemeinde hat dem Tool einen Bild-Editor, verbessertes Video-Einbinden und viele andere Funktionen spendiert.

Die neue Version des Blog-Programms WordPress ist fertig. Zu den wichtigsten Erweiterungen der Version 2.9 zählt eine globale Undo-Funktion – gelöschte Beiträge lassen sich so wiederherstellen.

Wichtig für Blogger ist oft die Einbettung von Videomaterial – und dies ist nun wesentlich vereinfacht worden. Videos von YouTube, Daily Motion, FlickR, Google Video, Photobucket, Blip.tv, Hulu, Viddler, Qik, Revision3, Scribd, Polldaddy und natürlich WordPress.tv werden durch einfache Angabe der URL-Adressen eingebunden – Embed-Code zu kopieren ist nicht mehr nötig, wie das Präsentations-Video hier zeigt.

Der integrierte Bild-Editor erlaubt einfache Veränderungen wie Rotieren, Spiegeln, Skalieren und Beschneiden – ein Photoshop ist dies natürlich noch nicht.

Noch mehr Vereinfachung beim Handling: Für das Aktualisieren von Plug-Ins steht nun eine Batchfunktion bereit, die mehrere der Plugs auf einmal aktualisieren kann.

Das Programm steht ab sofort zum Download bereit. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen