HTC: Nach dem Hero doch noch ein Legend

MobileMobilfunkSmartphone

Es gab da mal eine Roadmap, die verließ die heiligen Hallen des Herstellers durch die Hintertür. Darauf war das Handymodell HTC Legend verzeichnet. Seitdem herrschte Stille. Bis heute.

Die indiskrete Roadmap hatte also doch Recht: Es wird ein Legend-Mobiltelefon geben. Nomen est omen? Jedenfalls hat es die ästhetischen Gene vom Hero geerbt. Das Lifestyle-Handy basiert auf einem Qualcomm MSM7227 (600 MHz), der für günstige Smartphones gedacht ist. Der interne Speicher umfasst 512 MByte, erweiterbar durch microSD-Karten.

Das Touchscreen-Display ist mit 3,2 Zoll nicht riesig, dafür aber schon ein stromsparendes AMOLED. Die Akkukapazität liegt mit 1300 mAh leicht unter Hero-Niveau (1500 mAh). Fotos schießt eine 5-Megapixel-Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Zur weiteren Ausstattung gehören GPS-Modus, digitaler Kompass, G-Sensor, USB und Bluetooth 2.1. Ab März versucht die Legende, an ihrer Bildung zu wirken. (Ralf Müller)