Aldi Nord: PC und Monitor für 599 Euro

KomponentenPCWorkspaceZubehör

Nach längerer Zeit verkauft Aldi ab dem 10. Dezember mal wieder einen Rechner und einen Flachbildschirm im Paket. Beide stammen von Medion. Das Display misst 22 Zoll.

Anders als das aktuelle Aldi-Notebook ist das Design Multimedia PC-Komplettpaket nur bei Aldi Nord zu haben. Es besteht aus dem Rechner Medion Akoya P4530 D, der von einem AMD Athlon II X3 425 mit 2,7 GHz angetrieben wird und mit 4 GByte RAM bestückt ist, sowie einem Monitor, dessen Modellbezeichnung Aldi nicht verrät. Die technischen Details allerdings schon: er misst 22 Zoll und löst 1680 x 1050 Pixel auf. Die Helligkeit liegt bei 300 Candela und die Reaktionszeit bei fünf Millisekunden. Angeschlossenwird der Monitor via VGA oder DVI.

Die im Rechner steckende ATI Radeon HD4550 bringt allerdings nicht nur VGA- und DVI-Ausgang mit, sondern auch HDMI. Darüber hinaus ist der Rechner mit einem DVD-Brenner und einer 640 GByte fassenden Festplatte bestückt. Er beherrscht WLAN nach 802.11n und Gigabit Ethernet und hat PS/2-Anschlüsse für Maus und Tastatur. Weitere Peripherie lässt sich per USB, Firewire und eSATA anschließen.

Auf dem Rechner ist die 32-Bit-Version von Windows 7 Home Premium vorinstalliert, die 64-Bit-Version liegt wie üblich auf Recovery-DVD bei. Die weitere Software-Ausstattung besteht unter anderem aus Works 9, Corel Draw Essentials 3 und Corel Media One sowie Cyberlink Power2Go 6. (Daniel Dubsky)