Yahoo und Facebook verschmelzen weiter

MarketingSoziale Netzwerke

Yahoo und Facebook wollen im kommenden Jahr stärker zusammenarbeiten als bisher und ihre Angebote weiter miteinander verknüpfen. Ein Teil dieser Zusammenarbeit ist etwa die Integration von Facebook Connect in Yahoo Mail, Sports und News.

So sollen sich Facebook-Mitglieder künftig mit ihren Daten auch bei Yahoo einloggen können, um etwa Feeds von Facebook-Kontakten auch auf den Seiten des Suchmaschinenbetreibers zu lesen. Umgekehrt sollen User von Yahoo-Diensten wie Flickr Inhalte und Kommentare mit Facebook-Usern teilen können. Zudem sehen Nutzer künftig auf Facebook ihre Yahoo-Kontakte.

Mit dem Ausbau der Kooperation – bereits jetzt können Facebook-User von der Yahoo-Plattform aus auf ihre eigenen Feeds zugreifen – erhofft sich Yahoo mehr Besucher für die eigenen Seiten zu gewinnen. Die Integration ist lauf Yahoo für das ersten Halbjahr 2010 geplant. (Christian Lanzerath)