Xing: Selbstdarstellung für Unternehmen

MarketingNetzwerkeSoziale Netzwerke

Das Social Network will nicht mehr nur Personen die Möglichkeit bieten, sich in der Geschäftswelt zu präsentieren, sondern auch Firmen.

Bereits seit April erstellt Xing automatisch eine Firmen-Übersichtsseite, auf der die Mitarbeiter aufgelistet werden und einige statistische Daten zur Mitarbeiterstruktur. Dieses Profil lässt sich nun individueller gestalten und anpassen – kostenpflichtig, versteht sich. Für 24,90 Euro pro Monat können Firmenbeschreibung und Logos eingestellt und eigene Job-Angebote verlinkt werden. Für 129 Euro monatlich lassen sich darüber hinaus Design-Änderungen vornehmen und regelmäßige Updates veröffentlichen, um über Neuigkeiten im Unternehmen zu informieren. Diese Informationen können andere Xing-Nutzer abonnieren – es lässt sich quasi eine Community rund um die eigene Firma aufbauen.

Beide Varianten sollen Xing zufolge kontinuierlich um neue Features erweitert werden. (Daniel Dubsky)