Der Welt teuerstes Mobiltelefon

Allgemein

INQ_TeuresPhone1Eigentlich ist es bloß ein iPhone 3GS, doch das sieht man vor lauter Bling-Bling nicht mehr sofort. Bei dem Preisschild schaltet ohnehin der Verstand ab.

Stattliche 3,2 Millionen Dollar soll das Supreme-Modell kosten. Die Hardware selbst ist das natürlich nicht wert, sondern das neue Gehäuse aus 22-karätigem Gold. Sein blinkender Zierrand besteht aus 136 kleinen Diamanten. Den Löwenanteil macht aber das Logo auf der Rückseite aus, gebildet aus 53 lupenreinen Diamanten. Außerdem wurde in den Navigationsknopf ein seltenen Großdiamant eingesetzt. Kein Wunder, dass dann auch noch die Verpackung aus edlen Materialien besteht. INQ_TeuresPhoneMobilfunkvertrag oder Apps gibt es wahrscheinlich als Giveaway dazu. Das iPhone 3GS Supreme hat eigentlich nur einen Makel: Es kommt zu spät. Viele Amerikaner, Russen und Emiratis sind schon wieder abgebrannt. (Quelle: TheInquirer.de)

L´INQs

Droid zeigt sich als Bedrohung für Apple

Schönes Gerücht: Xmas-iPhone zum Schnäppchenpreis

Luxushandy: Motorola macht auf exklusiv