Mozilla Thunderbird 3 Release Candidate ist da

Sicherheit

Der Release Candidate von Mozillas Mail-Software ist nun fertig und lässt sich kostenlos auf den Webseiten des Herstellers herunterladen. Er bringt einige nützliche Neuerungen.

So gibt es in dieser Version erstmals E-Mail-Tabs. Die ähneln den Tabs des Firefox-Webbrowsers und sollen die Übersicht verbessern. Die gesamte Oberfläche wirkt deutlich aufgeräumter und die Steuerung soll sich weitaus einfacher gestalten. Für den Wechsel von Thunderbird 2 auf Version 3 stellt Mozilla einen Umstiegsassistenten bereit. Unter Windows lassen sich die E-Mails nun mit der Windows-Suche durchforsten und eine Echtzeit-Suche findet schon während der Eingabe passende E-Mails. Außerdem unterstützt Version 3 nun endlich IMAP4.

Der Release Candidate ist keine fertige Software und sollte von daher nicht auf Produktionsrechnern eingesetzt werden. Die kostenlose Anwendung kann ab sofort auf eigene Gefahr heruntergeladen werden. (Maxim Roubintchik)