HP bringt neue Storage-Lösungen für KMUs

Data & StorageIT-ManagementIT-ProjekteStorage

HP will sein Storage-Angebot für kleine und mittlere Unternehmen erweitern. So soll etwa ein DAT-Bandspeicher-Angebot mit einer Kapazität von 320GByte die rechtssichere Speicherung von Daten erlauben, ein neues Deduplizierungssystem die Speichervorgänge optimieren und die Integration neuer Schnittstellen die Zusammenarbeit mit vorhandenen Systemen erleichtern.

Gleich mehrere Ergänzungen in HPs »StorageWorks«-Poduktfamilie vermeldet Hewlett Packard.

Das neue System DAT320 im Einstiegsbereich der Tape-Systeme sichert zwei Mal so viele Daten wie das noch aktuelle Modell DAT160, bei einer Kompressionsrate von 2:1 kann es 320 GByte sichern. Als Schnittstellen stehen wahlweise USB 2.0- oder SAS bereit. Auf Wunsch speichert das System die Daten mit einer hardwaregesteuerten Verschlüsselung.

Weitere Neuheiten hat HP bei den Backup-Lösungen und bei seinen Speichernetzen in petto. So kann etwa das »HP D2D Backup System« mit Deduplizierungs-Funktionen nun auch auf NAS-Basis über das Common Internet File System (CIFS) oder Network File System (NFS) Datensicherung betreiben. Die Software D2D kann damit sowohl ein virtuelle Tape Library als auch ein NAS nutzen.

HPs Produkte für iSCSI-SAN-Umgebungen beherrschen nun zusätzlich eine »applikationsintegrierte Snapshot-Technologie«. Weil Snapshots hier direkt in der Anwendung laufen, ist laut HP hier die Recovery-Zeit kürzer und damit die Datensicherheit im Unternehmen höher. Zudem könnten Admins dadurch jederzeit Datensätze innerhalb einer Applikation per HPs Benutzeroberfläche »LeftHand P4000« abfragen.

Zudem will HP zusätzliche Bundle-Angebote im Rahmen des »HP StorageWorks 600 Modular Disk Systems (MDS)« anbieten. 70 Festplatten-Bundles und die Erweiterung der MDS600-Familie um 300-GByte-Festplatten sind Teil der Neuerungen.

Preise beginnen bei 714 Euro inkl. MwSt. für die kleinste Version des DAT 320 und reichen bis zu 9.500 Euro für die »Lefthand«-SAN-Lösungen. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen