MSI bringt Netbook mit Windows 7

MobileNotebook

MSI erweitert seine Wind-Serie um ein Modell mit Windows 7. Mit an Bord sind auch eine größere Festplatte und ein besserer Prozessor.

MSI Wind U100-1615W7S heißt das neue Modell und ist für 329 Euro mit der vom U100 bekannten Hardware-Bestückung zu haben. Einziger Unterschied ist, dass als Betriebssystem Windows 7 zum Einsatz kommt. Für 349 Euro gibt es das Netbook aber auch mit Atom N280 und 250-GByte-Festplatte statt Atom N270 und Platte mit 160 GByte.

Bildergalerie

Das Wind U100-1615W7S wiegt 1,3 Kilogramm und ist mit einem 6-Zellen-Akku ausgestattet. Angaben zur Laufzeit macht MSI diesmal nicht, doch beim Vorgänger waren es dem Hersteller zufolge bis zu fünf Stunden. Zur weiteren Hardware-Ausstattung des Netbooks mit 10,2-Zoll-Display zählen 1 GByte RAM, Speicherkartenleser und Webcam. Ins WLAN gelangt es via 802.11b/g/n. (Daniel Dubsky)