Microsoft-Seiten werden am längsten besucht

Software

Laut der aktuellen ComScore-Studie verbringen Internet-Nutzer rund 15 Prozent ihrer Zeit auf Microsofts Internetplattformen. Damit ist der Software-Gigant auf Platz eins.

27 Milliarden Stunden haben die Nutzer im September 2009 im Internet verbracht. 14,5 Prozent davon auf Microsoft-Seiten, so eine Studie von ComScore. Für einen großen Teil davon sorgt Microsofts Windows Live Messenger. Bei Google verbringen die Internet-User immerhin noch 9,3 Prozent ihrer Zeit – damit ist die Suchmaschine auf Platz zwei. Platz drei belegen die Yahoo!-Angebote und auf Platz vier ist Facebook mit etwa 1.4 Milliarden Stunden.

Die Studie zeigt lediglich wie lange sich die Nutzer auf den Webseiten aufhalten. Wenn es um die Anzahl der Klicks geht, so sehen die Zahlen wieder ganz anders aus. (Maxim Roubintchik)