Telefonica übernimmt Hansenet

BreitbandNetzwerkeTelekommunikationÜbernahmenUnternehmen

Telecom Italia hat einen Käufer für seine deutsche Tochter Hansenet gefunden, die vor allem durch ihre Marke Alice bekannt ist.

Für 900 Millionen Euro wird Telefonica den Konkurrenten Hansenet übernehmen, der derzeit rund 2,2 Millionen DSL-Kunden hat. Die Übernahme, die noch von den Behörden genehmigt werden muss, soll im ersten Quartal 2010 erfolgen. »Als einer der führenden DSL-Anbieter in Deutschland passt Hansenet perfekt zu o2«, sagte René Schuster, CEO von Telefonica o2 Germany, der sein Unternehmen als integrierten Telekommunikationsanbieter etablieren will. Durch den Zukauf könne man den Kunden Paketangebote aus mit Mobilfunk, Festnetz und Internet schnüren.

Gemeinsam bringen es Telefonica und Hansenet auf einen Jahresumsatz von fast fünf Milliarden Euro. Sie haben 2,4 Millionen DSL- und 15 Millionen Mobilfunkkunden in Deutschland. (Daniel Dubsky)