Acer: All-in-One-PC mit 23 Zoll und Touchscreen

KomponentenPCWorkspace

Acer hat einen neuen All-in-One-PC vorgestellt, der mit Touchscreen und Windows 7 vor allem auf die Bedienung per Finger ausgelegt ist.

Der Acer Aspire Z5610 besitzt ein Display mit 23 Zoll, das 1920 x 1080 Bildpunkte darstellt und mit 250 Candela leuchtet. Die Reaktionszeit soll bei 5 Millisekunden liegen.

Hinter dem Display verbirgt sich die Rechner-Hardware, wobei als Prozessor wahlweise ein Core 2 Duo oder ein Core 2 Quad verbaut werden kann. Dazu kommen bis zu 8 GByte RAM und eine ATI Radeon HD4570. An Laufwerken stehen ein DVD-Brenner und eine Festplatte bereit, die maximal 1,5 TByte fasst. Zusätzlich kann ein Solid State Drive mit 128 ins Gehäuse gesteckt werden.

Bildergalerie

Der All-in-One hat einen DVB-T-Tuner an Bord und ist im WLAN via 802.11n unterwegs. Er beherrscht Bluetooth und hat eine Gigabit-Ethernet-Schnittstelle. Externe Geräte werden per USB (6 Ports) und eSATA angeschlossen. (Daniel Dubsky)