Erste Beta von Chrome 4

BrowserWorkspace

Google hat eine erste Beta von Chrome 4 veröffentlicht. Wichtigstes neues Feature: die Synchronisation von Lesezeichen.

Gut anderthalb Monate nach Chrome 3 schreiten die Arbeiten an Chrome 4 voran, so dass Google nun eine Beta vorlegen kann. Diese bringt eine Bookmark-Synchronisation mit, mit der sich die Lesezeichen mehrerer Installationen von Chrome abgleichen lassen. Dafür benötigt man einen Google-Account, über den man die Lesezeichen bei Bedarf auch an anderen Rechnern und mit anderen Browsern abrufen kann. (Daniel Dubsky)