Blu-ray-Player und DVD/Festplatten-Rekorder bei Aldi

Data & StorageKomponentenStorageWorkspace

In den Filialen von Aldi Nord stehen ab dem 5. November ein Blu-ray-Player und ein DVD-Festplatten-Rekorder von Medion.

Erstmals ist bei Aldi ein Blu-ray-Player zu haben. Das Medion Life P71006 getaufte Gerät kostet 149 Euro und kommt nicht nur mit Blu-rays, sondern auch DVDs und CDs zurecht. Es bringt HDMI-Port sowie Component- und Composite-Ausgang mit und gelangt via LAN-Port ins Internet, um mit BD Live Bonusmaterial herunterzuladen. Da der Player nicht genug eigenen Speicher an Bord hat, muss man dafür allerdings einen USB-Stick mit mindestens 1 GByte anstecken. Abgesehen davon lassen sich über den USB-Port auch MP3s von externen Speichern abspielen oder Fotos und Videos (MPEG4/Xvid) auf den Fernseher bringen.

Blu-ray-Player Medion Life P71006

Neben dem Blu-ray-Player steht mit dem Medion Life P70006 ein DVD/Festplatten-Rekorder für 199 Euro. Dieser bannt TV-Material auf DVDs mit einem und zwei Layern, kann dieses aber auch auf seiner 320 GByte fassenden Festplatte speichern. Das Gerät beherrscht Time Shifting und kann DVD-Inhalte mit 576i auf 1080p hochskalieren. Neben dem Abspielen von DVDs und CDs versteht es sich auch auf die Wiedergabe der Formate MP3, JPEG sowie WMA und MPEG4.

Der Rekorder hat wie der Blu-ray-Player einen USB-Port an Bord und wird via HDMI, Cinch oder S-Video mit dem Fernseher verbunden. Zudem sind zwei Scart-Buchsen vorhanden. (Daniel Dubsky