Adobe möchte Meetings produktiver machen

CloudServerSoftware

Statt unzählige Mitarbeiter für viel Geld in aller Welt herumjetten und CO2 verblasen zu lassen, gehen viele Unternehmen dazu über, Web-Meetings zu veranstalten. Bei denen soll mit Adobes Hilfe noch mehr herauskommen.

Das frisch vorgestellte Softwarepaket “Connect Pro 7.5” will nicht nur für synchrone und unterbrechungsfreie Treffen am Bildschirm sorgen, sondern mittels Kollaborationswerkzeugen, Telekonferenz-Funktionen und iPhone-Client brauchbare Ergebnisse ermöglichen. Zugleich sorge Adobe auch noch für Sicherheit, damit wichte Firmendaten und -planungen nicht in falsche Hände geraten.

 
Die jüngste Version wurde auf der Enterprise 2.0 Conference in San Francisco vorgestellt. Das Update erlaubt das Zuschalten von Telefonkonferenz-Runden, das direkte Erzeugen von Webcasts und unterstützt Flash Media Gateways (SIP- und RTP-Protokolle).
(Ralf Müller)