195.39: Neue Geforce-Treiber mit vielen Optimierungen

BetriebssystemKomponentenSicherheitWorkspaceZubehör

Die Beta-Version des neuen Geforce-Treibers mit der Version 195.39 steht ab sofort zum Download bereit. Allerdings kommen nur Windows-7- und Vista-Nutzer in den Genuss.

Der neue Treiber implementiert erstmals die OpenCL-1.0-Plattform in den Nvidia-Karten. Ebenfalls mit an Bord ist ein neue Version der GPU-Beschleunigung Cuda 3.0. Damit können Bild-, 3D- oder Video-Bearbeitungsprogramme schneller rechnen, als beim Einsatz einer gewöhnlichen CPU.

Version 195 verbessert viele Bugs in zahlreichen Geforce-Karten verschiedener Generationen. Vor allem der SLI-Modus wurde optimiert. Besitzer von mehreren Grafikkarten dürften sich über Support für neue Games wie Pro Evolution Soccer 2010 oder NHL 2009 freuen. (Maxim Roubintchik)