Halbleiter-Industrie erholt sich

KomponentenWorkspace

Zwar wird der Markt 2009 noch stärker schrumpfen als 2008, doch die Trendwende steht an: für das vierte Quartal erwartet man wieder steigende Umsätze.

Nachdem der Halbleiter-Markt 2009 das zweite Jahr in Folge massive Umsatzeinbußen hinnehmen musste, prognostizieren die Marktforscher von iSupply für das nächste Jahr ein Wachstum von deutlich über 10 Prozent. Bereits im vierten Quartal dieses Jahres wird es nach langer Zeit mal wieder ein Wachstum gegenüber dem Vorjahresquartal geben. Die Gesamtbilanz für 2009 kann das allerdings nicht retten, denn über das Jahr gesehen, wird sich der Umsatzrückgang iSupply zufolge auf 16,5 Prozent belaufen. Im vorigen Jahr schrumpfte der Markt bereits um 5,8 Prozent. (Daniel Dubsky)