Neue Security-Appliance angeblich 400% schneller als Konkurrenzprodukte

IT-ManagementIT-ProjekteSicherheitSicherheitsmanagement

Fortinets Behauptung, seine FortiGate-1240B sei vier Mal so schnell wie Konkurrenz, sollen Fakten zu Datendurchsatz bei Firewall und VPN und der Preis beweisen.

Bei der Konkurrenzfähigkeit des Preises schränkt der Hersteller seine Behauptung schon auf mal das »mittlere Enterprise-Marktsegment« ein. Bei Firewall und VPN sollen nur die Daten sprechen: Die »Multi-Threat Security-Appliance« hat 40Gbps-Firewall- und 16Gpbs-IPSec-VPN-Durchsatz. Und das Gerät biete die höchste Portdichte im Vergleich zu anderen Produkten dieser Klasse.

Ein Update des eigenen Betriebssystems auf Version »FortiOS 4.0 MR1« liefere bessere Funktionalitäten, etwa ein »zusätzliches Antivirus-Scanning, URL-Filtering für IPv6 Verkehr, Log-Daten-Optimierung zur Reduzierung des Netzwerkspeicherverbrauchs um bis zu 50 Prozent, Policy-basierte, granulare Endpunktkontrolle und verbesserte Data Loss Prevention (DLP) Möglichkeiten«.
Mehr technische Informationen finden sich auf  der Website des Herstellers. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen