Kostenfrei auf die Storage- and Networking World Europe

CloudData & StorageIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerkeSicherheitStorageVirtualisierung

Am Dienstag startet die SNW in Frankfurt: Am 27./28. Oktober 2009 finden sich in Frankfurt alle wichtigen Hersteller zu Netzwerken, Speichersystemen, Rechenzentren und Virtualisierung. Als offizieller Partner bietet NetMediaEurope ein Freiticket zu Messe und Kongress!

Mit dem Freiticket von SNW-Mediensponsor NetmediaEurope sparen Sie sich die Anmeldegebühr von 120,- Euro.  Melden Sie sich dazu einfach unter www.snweurope.net mit unserem SNW-Code SW09 an.

Es erwarten Sie Tutorien, Keynotes und reichlich Diskussionen zu den Themen Server, Speicher und Virtualisierung. Höhepunkt des Programms ist eine Präsentation von Adriana Telesca vom CERN über die vollständige Einführung des »ALICE« (A Large Ion Collider Experiment).

Die Themenbereiche, meist in englischer Sprache präsentiert,  sind Cloud Services, Data Protektion, Datacenter Technologies, File Systems , Security , Solid State Storage, Storage Networking, Storage Technologies  und Virtualization.

Firmen wie BMW, die Deutsche Telekom, die Deutsche Post, Signal Iduna oder das Kernforschungszentrum CERN (und andere) zeigen, wie sie ihre Speicher- und Rechenzentrums-Problematiken gelöst haben.

Anmeldung: Gehen Sie auf www.snweurope.net und geben Sie unserem SNW-Code SW09 an. Die Registrierung ist kostenfrei für Endverbraucher und Channel-Delegierte und bleibt bis 26. Oktober geöffnet, vor Ort wird sonst der volle Eintrittspreis verlangt.  (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen