Lidl: Dell-Netbook mit Windows 7

MobileNotebook

Kurz nach dem Start von Windows 7 verkauft Lidl mit dem Inspiron Mini 11z ein Netbook von Dell, das mit dem neuen Microsoft-Betriebssystem ausgerüstet ist.

Das Anfang Oktober von Dell vorgestellt Inspiron Mini 11z ist ab dem 26. Oktober für 399 Euro bei Lidl zu haben – vier Tage nach dem Start von Windows 7, das auf dem Gerät zu Einsatz kommt.

Es handelt sich um ein Netbook mit 11,6-Zoll-Display, das 1366 x 768 Pixel darstellt. Angetrieben wird das von Lidl verkaufte Modell von einem ULV-Prozessor Celeron 743 mit 1,3 GHz, dem Intels Chipsatzgrafik GMA 4500MHD zur Seite steht. Zur weiteren Ausstattung zählen 2 GByte RAM und eine Festplatte mit 250 GByte.

Bildergalerie

Das 1,3 Kilogramm schwere Netbook bringt einen HDMI-Ausgang mit und funkt im WLAN nach 802.11n. Während Dell es in sieben Farbvarianten verkauft, gibt es bei Lidl nur das schwarze Modell. (Daniel Dubsky)