Sicherheitsupdate für Chrome

Sicherheit

Google hat ein erstes Sicherheitsupdate für die gerade fertiggestellte Version 3 seines Browsers Chrome veröffentlicht.

Die Javascript-Engine V8 macht in Chrome 3 Fehler bei der Umwandlung von Strings in Fließkommazahlen, wodurch ein Angreifer Code einschleusen kann. Zwar nur in die Chrome-Sandbox, doch Google stuft das Sicherheitsleck dennoch als hoch kritisch ein, da bereits der Aufruf einer manipulierten Website reicht, um sich Schadcode einzufangen. (Daniel Dubsky)