Kostenloser Virenscanner von Microsoft

SicherheitSicherheitsmanagementSoftwareVirus

Mit Microsoft Security Essentials gibt es einen neuen Virenscanner von Microsoft, der kostenlos ist und Windows Live One Care ablöst.

Bereits im Juni ließ Microsoft eine Beta der Security Essentials von einigen Nutzern in den USA, Brasilien und Israel testen. Nun ist der Virenscanner fertig und soll in Kürze zum Download bereitstehen. Er basiert Microsoft zufolge auf derselben Technologie wie die Unternehmenslösung Forefront, ist allerdings kostenlos und setzt auch keinerlei Registrierung voraus.

Der Virenscanner wird automatisch mit Updates versorgt und bietet sowohl Echtzeitschutz als auch On-Demand-Scans. Er läuft unter Windows XP, Vista und Windows 7. Die Bedienung ist einfach, der Ressourcen-Verbrauch laut Microsoft gering, so dass sich das Programm auch für den Einsatz auf älteren Rechnern eignet.

Die Security Essentials lösen Windows Live One Care ab, das Ende Juni eingestellt wurde und nur noch bis Jahresende mit Updates versorgt wird. (Daniel Dubsky)

((Update))

Die Downloads stehen jetzt bereit.

Security Essentials für Windows XP
Security Essentials für Windows Vista und Windows 7 (32 Bit)
Security Essentials für Windows Vista und Windows 7 (64 Bit)