Empfangsbestättigung beim versenden von E-Mails anfordern
Lesebestätigung für alle versandten Nachrichten anfordern

Office-AnwendungenSoftware

Beim versenden von E-Mails kann man nicht immer sicher sein, ob diese auch angekommen ist. Wenn also keine Fehlermeldung beim Senden kommt, dann sollte man meinen, dass die E-Mail durchgegangen ist. Leider ist dies nicht immer der Fall. Bei wichtiger Korrespondenz ist es daher durchaus sinnvoll, eine entsprechende Empfangsbestätigung anzufordern.

Dazu muss man lediglich nach dem verfassen der E-Mail in der Menüleiste “Extras” auswählen und dann weiter zu “Lesebestätigung anfordern” gehen. Jetzt kann man die E-Mail mit Klick auf “Senden” abschicken. Wer generell für jede E-Mail eine Bestätigung haben will, der muss wieder über “Extras” zu “Optionen” und dann auf der Registerkarte zu “Bestätigungen”. Jetzt im Bereich “Anforderungen von Lesebestätigungen” die Option “Lesebestätigung für alle versandten Nachrichten anfordern” aktivieren. Diese Funktion ist allerdings nur möglich, wenn das Mail-Programm des Senders und Absenders den MDN-Standard (Message Disposition Notification) unterstützt.