Toshiba: 2,5-Zoll-Festplatte mit 500 Gigabyte

Allgemein

Deutlich schneller als die Vorgänger sind Toshibas neue 2,5-Zoll-Festplatten. Die Massenproduktion soll im Oktober beginnen.

Toshiba bringt eine neue Festplatten-Serie im 2,5-Zoll-Format. Ebenso wie die Vorgänger arbeiten die Toshiba-Platten mit 7200 Umdrehungen pro Minute, sind aber laut Hersteller trotzdem deutlich schneller.

Die Datentransferrate beträgt 1,255 Megabit pro Sekunde, das ist um 23 Prozent schneller als bei den Vorgängermodellen. Gleichzeitig soll aber die Energieeffizienz im 28 Prozent erhöht sein.

Leiser als die Vorgänger
Damit sind die Festplatten beispielsweise für leistungsstarke Notebooks geeignet.

Trotz hoher Umdrehungszahl sollen die neuen Platten deutlich leiser sein als die Vorgänger. Die Spitzenmodelle mit zwei Plattern, MK5056GSY (500 Gigabyte) und MK3256GSY (320 Gigabyte) produzieren beim Lesen nur 25 dB. Die Varianten mit nur einem Platter, MK2556GSY (250 Gigabyte) und MK1656GSY (160 Gigabyte) lassen sich nur mit 23 dB vernehmen.

Die Massenproduktion soll im Oktober beginnen.
(mt)

Weblinks
Toshiba Storage