Dell: Neue Server- und Storage-Lösungen für den Mittelstand

CloudNetzwerkeServer

Vier neue Poweredge-Server und eine Powervault-Speicherlösung stellt Dell vor. Die Hardware ist besonders auf leichte Bedienung und Reduzierung der Betriebskosten optimiert.

PowerEdge T110, T310, R210 und R510, so heißen die neuen Dell-Server für mittelständische Unternehmen. Das T steht für Tower, das R für Rack. Alle Rechner arbeiten mit Intel-Xeon-Prozessoren, die Modelle T110 und T310 sowie der Rack-Server R210 mit der Xeon-3400-Serie, der R510 dagegen mit einem Xeon 5500.

Als Einstiegsserver für kleinere Unternehmen, die eine Lösung in Desktop-PC-Größe suchen, ist der PowerEdge T110 gedacht. Das »nächstgrößere« Modell T310 ist eine Lösung mit »hoher Verfügbarkeit und Speicherkapazität zur Produktivitätssteigerung kleinerer Arbeitsgruppen«.

Der Dell-Server PowerEdge T310 kostet ab 839 Euro (ohne MwSt,). (Bild: Dell)

Ebenfalls für beengte Platzverhältnisse ist der R210 gebaut, seine Chassis-Tiefe beträgt lediglich 15,5 Zoll. Laut Dell ist hat der R210 den niedrigsten Energieverbrauch aller PowerEdge-Modelle. Angeblich ist er im Vergleich zum Vorgänger sogar um 88 Prozent energieeffizienter.

Für das schnelle Deployment neuer Server-Plattformen ist der Lifecycle Controller 1.2 konzipiert. Er soll für die automatische Installation des Betriebssystems Windows Server 2008 R2 und aller erforderlichen Treiber auf lokalen oder Remote-Servern sorgen. Die Software lässt sich auch mit IT-Management-Konsolen kombinieren.

Dell PowerVault NX300, die Speicherlösung mit Microsoft Windows Storage Server 2008 bietet bis zu 4 Terabyte. (Foto: Dell)

Neben den Servern bringt Dell auch ein NAS-System, PowerVault NX300. Die Einsteigerlösung mit Microsoft Windows Storage Server 2008 bietet eine Speicherkapazität von bis zu 4 TB.

Die Preise (zuzüglich Mehrwertsteuer):
PowerEdge T110, verfügbar ab 30. September, ab 629 Euro
PowerEdge T310, verfügbar ab 15. September, ab 839 Euro
PowerEdge R210, verfügbar ab 30. September, ab 759 Euro
PowerEdge R510, verfügbar ab 16. Oktober
PowerVault NX300, verfügbar ab 12. Oktober, ab 2.380 Euro
(mt)

Weblinks
Dell Poweredge