Fünf Sicherheitsupdates für Windows

BetriebssystemSicherheitSicherheitsmanagementSoftwareWorkspace

Microsoft bestreitet den anstehenden Patchday mit fünf Updates für Windows.

Details zu den Sicherheitslücken, die mit den Updates abgedichtet werden, sind noch nicht bekannt. Microsoft veröffentlicht diese wie gewöhnlich erst mit dem Updates selbst. Der Ankündigung ist nur zu entnehmen, dass Updates für alle Windows-Versionen geplant sind. Eines betrifft nur die Server-Versionen – hier könnte es sich um ein Update für die Internet Information Services handeln, in denen kürzlich eine Sicherheitslücke entdeckt wurde. (Daniel Dubsky)