Schwerter zu Pflugscharen, Bilder zu Geld
Bilder verkaufen über T-Online

NetzwerkeTelekommunikation

Bilder-Communities wie FlickR und Co arbeiten mittlerweile alle mit professionellen Bildagenturen zusammen. So wird die Foto-Community zur Möglichkeit, Geld zu verdienen.  T-Online startete mit Polylooks eine vergleichbare Bildagenturund vermarktet sie nun verstärkt.

FlickR-Clone auf deutsch?

T-Online startete im Juni seinen FlickR-Clone – allerdings sieht man die eigene Online-Bildagentur eher als Plattform der deutschen Hobby- und Profifotografen denn als internationale Drehscheibe.

Nachdem sich schon Getty Images bei FlickR bediente, muss doch auch im lokalen Markt Platz für einen Anbieter sein, müssen sich die Telekom-Investoren gedacht haben und starteten das Online-Angebot.

Unter Polylooks.de soll das Portal die »überwiegend deutschen und europäischen Inhalte« nicht nur zum Austausch in der Community sondern auch zum Verkauf über Foto-Agenturen anbieten. Der Fotograf bekomme einen fairen Anteil.

Thorsten Fleischauer von Polylooks stand uns zum Thema Geld und Rechte in einem Podcast (MP3) Rede und Antwort. (Frank Reich/Manfred Kohlen)

 

Play-Button Podcast jetzt anhören

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen