SQLite bei Domainfactory

IT-DienstleistungenIT-Projekte

In allen PHP-fähigen Tarifen von Domainfactory steht ab sofort SQLite als Datenbanksystem bereit.

Voraussetzung ist die Nutzung von PHP5, das allerdings bei allen Tarifen als Standard voreingestellt ist. SQLite wird in PHP5 über den Treiber PDO_SQLite angesprochen und bietet zwar nicht denselben Funktionsumfang wie etwa MySQL, ist aber deutlich schlanker und kommt ohne weitere Server-Software aus, lässt sich also sehr leicht in Webanwendungen einbinden.

»SQLite gewinnt in Webanwendungen zunehmend an Bedeutung«, erklärt Tobia Marburg, Geschäftsführerin von Domainfactory. »Zu unseren Kunden zählen viele Programmierer, für die wir dieses Feature nun in unsere PHP-Installation integriert haben.« (Daniel Dubsky)