Sony bringt Walkman mit Stereo-Lautsprechern

WorkspaceZubehör

Seiner neuen S540-Serie hat Sony Stereo-Lautsprecher spendiert, so dass man auch Freunde und Umgebung mit Musik beschallen kann.

Zunächst besteht die Serie aus den beiden Modellen Walkman NWZ-S544 und Walkman NWZ-S545, die beide in Schwarz und Rot zu haben sind und sich nur hinsichtlich der Speicherkapazität unterscheiden. Der NWZ-S544 fasst 8 GByte und soll 129 Euro kosten, der NWZ-S545 bringt 16 GByte Speicher mit und kostet 149 Euro.

Bildergalerie

Beide spielen sowohl Audio- als auch Videodateien ab und kommen mit den Formaten MP3, WMA, ACC (nur ohne DRM), WAV, JPEG, AVC Baseline sowie MPEG4 und WMV zurecht. Wer Videos schaut, kann die Player mit einem kleinen Standfuß auf dem Tisch aufstellen.

Das Display misst 2,4 Zoll und stellt 240 x 320 Pixel dar. Daneben sind die Stereolautsprecher untergebracht, die allerdings den Akku stärker belasten als die Soundausgabe via Kopfhörer. Mit Kopfhörern hält der Akku 42 Stunden Musikwiedergabe beziehungsweise 6,5 Stunden Videowiedergabe durch. (Daniel Dubsky)