Aldi Süd: Medion-Netbook mit 11,6 Zoll für 399 Euro

MobileNotebook

Das Anfang Juli bei Aldi verkaufte Medion Akoya Mini E1312 ist ab dem 27. August erneut bei Aldi Süd zu haben. Der Preis damals wie heute: 399 Euro.

Das Netbook unterscheidet sich nicht nur durch das größere Display (11,6 Zoll, 1366 x 768 Pixel) von den meisten seiner Artgenossen, sondern auch durch seine Innereien. Denn es setzt auf AMDs Yukon-Plattform, wird also nicht von einem Atom-Prozessor angetrieben, sondern einem Sempron 210U mit 1,5 GHz, dem eine ATI Radeon Xpress 1250 zur Seite steht. So soll es auch bei HD-Videos nicht schlapp machen; dank HDMI-Ausgang lassen diese sich leicht auf den Fernseher bringen.

Bildergalerie

Die restliche Ausstattung des E1312 ist netbook-typisch. So sind 1 GByte Arbeitsspeicher, 160-GByte-Festplatte sowie Speicherkartenleser (SD, MMC, MS) und Webcam (1,3 Megapixel) an Bord. Dazu beherrscht das Gerät Bluetooth und schnelles WLAN nach 802.11n. Als Betriebssystem kommt Windows XP zum Einsatz. (Daniel Dubsky)