Firefox jetzt mit Multitouch

BrowserWorkspace

Die neuen Versionen des freien Browsers können über einen Touchscreen-Bildschirm gesteuert werden und erkennen Multitouch-Gesten – ähnlich dem iPhone.

Webseiten können das Multitouch-Interface des Firefox nutzen, um die Interaktion zwischen Anwender und Browser zu erweitern. Dazu zählen Dinge wie das Skalieren von Bildern oder die Steuerung von entsprechenden Spielen. In einem Video demonstriert Felipe Gomes, einer der Multitouch für Firefox-Entwickler, die Möglichkeiten der Browser-Erweiterung.

Multitouch on Firefox from Felipe on Vimeo.

Noch wird an dem Projekt gearbeitet. Einen Veröffentlichungstermin für die neue Version gibt es noch nicht. (Maxim Roubintchik)