Computerspielemesse Gamescom: Fast eine Viertelmillion Besucher

WorkspaceZubehör

Die Kölner Messe meldet Rekordbesuche der Spielemesse: Etwa und 245.000 Besucher hätten die Gamescom besucht.

Die vorigen Mittwoch begonnene fünftägige Veranstaltung Gamescom  ist vorbei, und die Kölner Messegesellschaft jubelt, dass die erste Ausgabe der offiziellen Nachfolgeveranstaltung der Leipziger Games Convention ein voller Erfolg war.

Etwa 245.000 Besucher hätten die Computerspielemesse besucht. Damit hätte sie sich erfolgreich als Leitmesse etabliert. Dass man von noch der Vorarbeit der Leipziger Kollegen profitiert, wagt man in Köln nicht zu sagen. Der Spieleverband BIU ist hochzufrieden, denn man sah in Leipzig keine Wachstumschancen mehr – dort hat man die Games Convention nach dem Abgang der Großen nach Köln in ein reines Online- und Mobil-spiel-Event gewandelt – die Games Convention Online Ende Juli zog jedoch nur 43.000 Besucher an. (Manfred Kohlen).

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen