Trillian Astra ist da

SicherheitSoftware

Version 4 des beliebten Multimessengers hat das Beta-Stadium verlassen und steht ab sofort zum Download bereit. Unterstützt werden die meisten gängigen Instant-Messenger-Protokolle.

Die Software lässt sich sowohl unter Windows als auch Mac OS nutzen. Wer Installationen scheut, kann die Anwendung als auch Web-Applikation verwenden. Unterstützt werden folgende Instant-Messenger: ICQ, MSN, AIM, JABBER, GOOGLE TALK, MYSPACE, WINDOWS LIVE, BONJOUR, YAHOO-MESSENGER und IRC. Das Kommunikationsprogramm ist in einer Basis- und einer Pro-Version erhältlich. Letztere kostet 25 US-Dollar, die Basis-Version ist kostenlos.

Hersteller Cerulean Studios verspricht häufige Updates. Die Veränderungen gegenüber Version 3 sind gewaltig. Die Liste umfasst 400 Vermerke. Vor allem aber das Interface wurde angepasst und Version 4 unterscheidet sich optisch deutlich von ihrer Vorgänger-Fassung. (Maxim Roubintchik)