AMD Black Edition für alle erhältlich

Die »Black Edition« der Dragon-CPU, die zunächst nur an ausgesuchte Overclocker gesendet wurde, ist nun ganz offiziell für jeden erhältlich. Der »schwarze Drache« ist laut Hersteller »die Desktop-Quadcore-CPU mit der höchsten Taktfrequenz«.

von Manfred Kohlen 0

AMD hat es verstanden, seinen neuen Superprozessor AMD Phenom™ II X4 965 Black Edition in der Overclocker- und Computerspiele-Szene mit viralem Marketing bekanntzumachen, bevor er offiziell produziert wurde. Der Chip wurde im Januar vor allem an diejenigen Leute ausgeliefert, die dazu in der Lage waren, noch mehr Marketingtrommeln dafür zu rühren.

Nun ist er für alle da,  meldet der Hersteller  in einer Werbemail. Der AMD Phenom II X4 965 Black Edition liefere vor allem »hervorragende visuelle Erfahrung«, heißt es da. Natürlich vermarktet AMD hier die gesamte Plattform, nicht nur den Prozessor. Dieser kommt übrigens mit einer Taktung von 3,4 GHz und unterstützt schnellen DDR3-Speicher. Die Technik OverDrive 3.0 soll Enthusiasten alles bieten, um die CPU an ihre Grenzen zu bringen.

Um den guten Start  des Guerilla-Marketings auszunutzen, hat AMD viele Dinge eingerichtet: Eine PDF-Präsentation, einen Twitter-Feed zur CPU, eine Reihe von AMD-Blogs und dergleichen mehr.

Übrigens: Die Garantie gilt nur, wenn der Chip nicht übertaktet wird – selbst bei Nutzung der von AMD gelieferten Software dazu. (Manfred Kohlen)

ITespresso für mobile Geräte
Android-App Google Currents App for iOS

Möchten nicht auch Sie wissen, wie zufrieden andere Anwender mit der Nutzung ihrer CRM-Anwendung imSaaS-Modell sind, warum sie sich dagegen entschieden haben oder sich gar nicht damit beschäftigen wollen? Diesen und anderen Fragen geht Hassan Hosseini von The-Industry-Analyst.com in Kooperation mit dem Herausgeber von silicon.de in der aktuellen Umfrage zur CRM Nutzung als "Software as a Service" in Deutschland nach.

Jetzt teilnehmen!

Letzter Kommentar




0 Antworten zu AMD Black Edition für alle erhältlich

Hinterlasse eine Antwort

  • Erforderliche Felder sind markiert *,
    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>