Firefox 3.6 kommt im November

BrowserWorkspace

Nun da die erste Alpha von Firefox 3.6 vorliegt, haben die Entwickler den Zeitplan bis zur Veröffentlichung der fertigen Version aktualisiert.

So sollen im September zwei Betas von Firefox 3.6, Codename Namoroka, veröffentlicht werden, Mitte oder Ende Oktober dann der Release Candidate. Die Final folgt, so zumindest die aktuellen Planungen, im November.

Firefox 3.6 wird weniger neue Funktionen mitbringen als Firefox 3.5. Die Entwickler wollen lediglich Personas integrieren sowie die Adressleiste und die Autovervollständigung bei Formularfeldern verbessern – abgesehen davon konzentriert man sich ganz auf die Performance. Der Browser soll dort schneller werden, wo es der Anwender am ehesten merkt: beim Start und Öffnen von Tabs, und soll ganz allgemein beiNutzerinteraktionen flotter reagieren. (Daniel Dubsky)