Windows 8 kommt 2012

BetriebssystemSoftwareWorkspace

Wie eine im Internet aufgetauchte Roadmap von Microsoft zeigt, sollte die nächste Windows-Version bereits 2012 veröffentlicht werden.

Noch steht Windows 7 nicht in den Läden, da wird bereits über den Nachfolger spekuliert. Wie eine italienische Mirosoft-Präsentation zeigt, die im Internet aufgetaucht ist, wird das nächste Windows unter dem Codenamen Windows 8 entwickelt und soll 2012 auf den Markt kommen.

Auch eine neue Server-Version des Microsoft-Betriebssystems ist für diesen Zeitpunkt vorgesehen. Diese sollte einer vor einem Jahr veröffentlichten Roadmap zufolge zwar erst 2013 erscheinen, doch damals peilte man als Termin für den Windows Server 2008 R2 noch das nächste Jahr an. Doch Microsoft ist früh dran und stellte den Server bereits vor zweieinhalb Wochen fertig – zeitgleich mit Windows 7. Insofern ist es durchaus schlüssig, dass auch der Nachfolger etwas nach vorne rückt. (Daniel Dubsky)