Toshiba setzt voll auf Blu-ray

Data & StorageStorage

Einst Verfechter von HD DVD will Toshiba nun der Blu-ray Disc Association beitreten und bald erste Geräte mit Blu-ray-Laufwerken auf den Mark bringen.

Anfang des vergangenen Jahres stellte Toshiba die Produktion von HD-DVD-Geräten ein, nachdem zahlreiche Filmstudios, Einzelhändler und DVD-Verleiher auf Blu-ray umschwenkten und damit das Ende des Formates besiegelten. Nun setzt man voll auf Blu-ray und strebt eine Aufnahme in die Blu-ray Disc Association an. Den Mitgliedsantrag hat man jetzt gestellt und auch angekündigt, noch im Laufe dieses Jahres erste Produkte mit Blu-ray auf den Mark zu bringen, darunter Notebooks mit Blu-ray-Laufwerk und Blu-ray-Player. (Daniel Dubsky)