Hitachi: Festplatte mit 2 TByte und 7200 Umdrehungen

Data & StorageStorage

Hitachi hat die erste 3,5-Zoll-Festplatte mit 2 TByte Speicherkapazität vorgestellt, die mit 7200 Umdrehungen arbeitet.

Die neue Deskstar 7k2000 wird via SATA mit 3 GBit/s angeschlossen und bringt 32 MByte Cache mit. Hitachi gibt die mittlere Zugriffszeit mit 8,2 Millisekunden an und die Leistungsaufnahme im Idle-Modus mit 7,5 Watt.

Im Inneren der Festplatte stecken fünf Platter, die Datendichte beträgt also maximal 400 GByte pro Platter, obwohl es seit einigen Monaten bereits üblich ist, 500 GByte auf eine Scheibe zu packen.

Hitache erklärte, die neue Deskstar 7k2000 werde ab sofort ausgeliefert, nannte aber noch keine Preise. (Daniel Dubsky)