Keine Updates mehr für WordPress 2.0.x

Netzwerke

Eigentlich wollte man den alten Entwicklungszweig bis 2010 weiterpflegen, doch nun hat man sich entschlossen, die Arbeiten bereits einige Monate früher einzustellen.

Wie man im WordPress-Weblog erklärt, waren viele der Sicherheitsverbesserungen der letzten Jahre komplette Neuentwicklungen. Diese jeweils in WordPress 2.0.x einzubauen, war schließlich eine kaum noch zu bewältigende Aufgabe, weshalb man nun früher als geplant die Pflege des alten Entwicklunszweiges beendet. Die Entscheidung sei schwer gewesen, schreibt man, und es sei enttäuschend, nicht bis 2010 durchgehalten zu haben. Andererseits wären aber auch weniger Nutzer bei WordPress 2.0.x geblieben als erwartet, was für die neuen WordPress-Versionen und deren neue Features spreche. (Daniel Dubsky)