Palm bringt Update für Web OS

Allgemein

Die neue Verson soll noch bessere Unterstützung für Business-User liefern. Daneben haben die Entwickler aber auch eine Synchronisation mit iTunes ermöglicht.

Web OS 1.1 soll den Palm Pre zum noch besseren Werkzeug für Business-User machen. So haben die Entwickler beim Update die Unterstützung für Exchange ActiveSync (EAS) ausgebaut. Dazu gehören Funktionen wie Löschen, Timeout bei Inaktivität, verbessertes Management von Zertifikaten und einiges mehr. Die neue Version kündigt Palms Vicepresident John Traynor in einem Blog an.

Daneben gibt es aber auch einige weitere Features wie etwa Unterstützung von Emoticons bei der Messaging-Applikation. Und nicht zuletzt hat Palm das von früher her bekannte Palm Media Sync aktiviert. Der Anwender kann damit das Gerät mit der Mediathek von iTunes synchronisieren.

Eine komplette Liste der Features finden Sie auf der Palm-Website (siehe Weblinks)
(Mehmet Toprak)

Weblinks
Palm Web OS 1.1
Feature-Liste Web OS 1.1