Windows 7 ist fertig

BetriebssystemSoftwareWorkspace

Microsoft hat sein neues Betriebssystem fertig, es geht nun in die Produktion. Schon ab Anfang August sollen Entwickler und Business-Kunden es herunterladen können – in den freien Verkauf gelangt Windows 7 allerdings erst am 22. Oktober.

Früher als geplant hat Microsoft die Fehlerbeseitigung und das Testen von Windows 7 abgeschlossen und die RTM-Version (Release to Manufacturing) seines neuen Betriebssystems fertig. Noch in dieser Woche soll diese an OEM-Hersteller ausgeliefert werden, damit diese Images für ihre PCs und Notebooks erstellen können. In den Handel kommen die Rechner ebenso wie Windows 7 selbst am 22. Oktober.

Schon ab 6. August sollen Hardware- und Software-Partner von Microsoft Windows 7 RTM via Microsoft Connect und MSDN herunterladen können. Das gleiche gilt für TechNet-Abonnenten. Am 7. August folgen dann Business-Kunden mit Volumenlizenzvertrag und bestehender Software Assurance (SA) – Kunden ohne SA-Lizenz kommen erst ab dem 1. September an das neue Windows.

Für Gold- und Certified-Mitglieder von Microsofts Partner Programm steht Windows 7 RTM ab dem 16. August bereit, Abonnenten des Action Packs erhalten es ab dem 23. August. In allen Fällen gibt es allerdings erstmal nur die englischsprachige Version, weitere Sprachen folgen am 1. Oktober. (Daniel Dubsky)