Penny: Multifunktionsgerät von Brother für 79,99 Euro

DruckerKomponentenWorkspace

Der Discounter Penny verkauft ab dem 30. Juli in einigen Regionen ein Brother DCP-165C. Das Multifunktionsgerät druckt, scannt und kopiert – ein Fax ist allerdings nicht an Bord.

Während Brother selbst das DCP-165C für 119 Euro verkauft, ist es bei Penny für 79,99 Euro zu haben. Es arbeitet mit vier separaten Tintenpatronen und druckt pro Minute bis zu 25 Seiten in Farbe beziehungsweise bis zu 30 Seiten in schwarz-weiß. Es beherrscht auch den randlosen Fotodruck, wobei die Bilder nicht vom PC kommen müssen, sondern auch von Speicherkarten oder via PictBridge direkt von der Kamera bezogen werden können.

Das DCP-165C scannt mit 2400 x 1200 dpi und schafft im Einsatz als Kopierer 20 Seiten pro Minute (schwarz-weiß). Per Zoomfunktion lassen sich die Vorlagen verkleinern und vergrößern, in 1-Prozent-Schritten zwischen 25 und 400 Prozent.

Das Multifunktionsgerät wird via USB angeschlossen. Die Papierzufuhr fasst 100 Blatt. (Daniel Dubsky)