Archos 3 Vision: Multimedia-Player mit Touchscreen

WorkspaceZubehör

Der neue Archos-Player fasst 8 GByte und kann via FM-Transmitter auch das Autoradio mit Musik versorgen.

Archos hat mit dem Archos 3 Vision einen neuen tragbaren Player für Musik und Videos vorgestellt. Dieser misst  95 x 52 x 9 Millimeter und wiegt 56 Gramm. Die Bedienung erfolgt über einen Touchscreen mit 3 Zoll, der 400 x 240 Pixel darstellt.

Bildergalerie

Der Player spielt die Audioformate MP3, WMA (mit und ohne DRM), WAV, Ogg und FLAC ab und kann die zugehörigen Songtexte auf seinem Display anzeigen. Zudem kommt er mit den Videoformaten MPEG 1/2/4, WMV (nur ohne DRM), FLV, AVI, RM und RMVB zurecht sowie mit Bildern im JPEG-, GIF- oder BMP-Format.

Der integrierte FM-Transmitter überträgt die Musiksammlung ans Radio, etwa im Auto. Und gibt die eigene Musiksammlung nichts mehr her, hat der Player auch ein UKW-Radio an Bord.

Der Archos 3 Vision soll ab August für 89,99 Euro zu haben sein. Mit einer Akku-Ladung hält er dem Hersteller zufolge 14 Stunden Musikwiedergabe durch beziehungsweise spielt vier Stunden lang Videos ab. (Daniel Dubsky)