WordPress 2.8.2 schließt XSS-Leck

SicherheitSicherheitsmanagement

Die neue Wordpress-Version bringt keine neuen Funktionen, sondern dichtet lediglich ein Sicherheitsleck ab.

Das Update war notwendig geworden, weil in WordPress 2.8.1 ein XSS-Leck lauerte, das seine Ursache in der unzureichenden Prüfung einiger Kommentar-URLs hatte. Die neue Version kann heruntergeladen oder automatisch über die Upgrade-Funktion des Weblog-Systems eingespielt werden. (Daniel Dubsky)