Webhosting: Kunden stehen auf niedrige Preise

IT-DienstleistungenIT-Projekte

Wie eine Umfrage der GfK zeigt, haben sich die meisten Webhosting-Kunden ihren Provider wegen der günstigen Preise ausgesucht.

Bei der Wahl eines Webhosting-Anbieters spielen verschiedene Kriterien eine Rolle, doch am wichtigsten ist den Internet-Nutzern in der Regel der Preis des Webhosting-Paketes. Zudem legen sie auf Sicherheit und Verfügbarkeit wert und richten sich nach Empfehlungen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis. Ob der Webhoster einen bekannten Namen hat, ist den Nutzern dagegen relativ egal, und auch an der Werbung orientieren sie sich kaum.

Schade für die Webhoster: sie versuchen sich seit einigen Monaten als besonders umweltfreundlich zu präsentieren, doch für die Nutzer spielt das bei der Anbieterwahl fast überhaupt keine Rolle.

Ergebnisse der GfK-Umfrage:

Aus welchen Gründen haben Sie sich für Ihren Webhoster entschieden?

Günstiger Preis 67,6 %
Sicherheit und Verfügbarkeit 42,2 %
Empfehlung 35,3 %
Gute Testbewertung 27,7 %
Qualitätsprodukte 23,7%
Umfassender Kundendienst 20,8 %
Ansehen / Markenbekanntheit 16,2 %
Werbung 8,7 %
Umweltfreundlichkeit 2,9 %
andere Gründe 17,3 %

(Daniel Dubsky)