Versatel startet Sommerflatrate für Geschäftskunden

BreitbandIT-ManagementIT-ProjekteNetzwerke

Die Werbe-Aktion soll dem Provider im Sommerloch neue Kunden zuführen: Zwischen 15. Juli und dem 15. September 2009 erhalten Unternehmen, die sich in diesem Zeitraum für Lösungen des Dienstleister entscheiden, »eine deutlich reduzierte Grundgebühr« – je nach Paket bis zu 37 Prozent günstiger.

Die Pakete »VT internet [ sdsl plus ]« mit symmetrischen Bandbreiten von bis zu 8 Mbit/s und »VT internet [ line ]« für Festverbindungen mit »erweiterten Serviceleveln« sollen im Aktionszeitraum billiger werden, teilt das Unternehmen mit.

So habe ein Zugang mit 4 Mbit/s mit einer Aktionsgrundgebühr von 159,00 Euro monatlich den derzeit günstigsten Preis auf dem Markt. Wer sich für die Festnetzverbindung entscheide, spare beispielsweise bei der 2 Mbit/s-Internet-Flat-Variante – mit einer Vertragslaufzeit von 36 Monaten -insgesamt 5.436 Euro gegenüber dem eigentlichen Listenpreis.  Dafür allerdings ist man auf Jahre gebunden. Im Paketpreis seien aber ein hochwertiger Cisco-Router sowie ein Vor-Ort-Installations-Service enthalten.

Die reduzierte Grundgebühr gelte für die gesamte Mindestvertragslaufzeit von 24 oder 36 Monaten. (Manfred Kohlen)

Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen